• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Bundessieger im Jagdlichen Blasen kommt aus Schleswig-Holstein

Drucken PDF

Holm-klein

Der Bundessieger im Jagdlichen Blasen  "Holm Überläufer"  kommt aus Schleswig-Holstein.

Auf dem Jagdschloss in Kranichstein (bei Darmstadt) fand am Sonntag, dem 11. Juni 2017 die Bundesmeisterschaft im jagdlichen Blasen für B-Hörner statt. Die Schleswig-Holsteiner waren mit vier Gruppen vertreten. Sie waren dieses Mal besonders erfolgreich, denn aus ihren Reihen kam in der Kategorie „G“ der gemischten Hörner   der Bundesmeister - die Bläsergruppe „Holm Überläufer“ (KRS Pinneberg). Sie gewannen den Titel mit 970 von 975 möglichen Punkten. Es war das erste Mal, dass ein Bundesmeister aus Schleswig-Holstein kam. Entsprechend groß war ihre Freude.  Eine weitere  Schleswig-Holsteinische,  die Bläsergruppe Hohner Harde ( KJS RD-OST) landete mit ihrem Leiter Jens Wittern auf einem hervorragenden fünften Platz. Die Hohner Harde ist schon seit 1975, als der Wettbewerb auf Bundesebene zum ersten Mal ausgetragen wurde, regelmäßig dabei - so oft wie noch keine andere Gruppe.   Während die Jagdhornbläser aus Aukrug (KJS RD-WEST) erst neuerdings dabei sind und schon den 10. Platz erreichten. Für die fröhliche Gruppe aus Hohenwestedt war der olympische Gedanke wichtig. Somit reihten sich allein aus dem nördlichsten Bundesland drei Gruppen unter die TOP TEN in die Siegerliste ein.

Der insgesamt zwei Tage dauernde Wettbewerb fand bei bestem Wetter statt. Der strahlende Sonnenschein brachte die Bläser zusätzlich zum Schwitzen. Am Samstag fand einerseits der Wettbewerb der Es-Parforce-Hörner, bei dem aber keiner aus unserem Bundesland antrat und anderseits der hessische Landeswettbewerb statt, zudem sich einige eifrige Bläsercorps als Gast angemeldet hatten, um schon mal einen Probelauf für den entscheidenden Wettbewerbsauftritt am Sonntag zu starten.

Für alle Gruppen und Kategorien muss man sagen, dass sich das bläserische Niveau seit Bestehen der Bundeswettbewerbe sehr stark verbessert hat. So hat sich der Gedanke mit Wettbewerben einerseits durch Aktivitäten den Zusammenhalt der Gruppe zu fördern und anderseits das Niveau zu steigern bewahrheitet.

Jörn Neupert

Holm-Siegbekanntgabe-klein

Der Leiter der Gruppe  "Holm Überläufer"  Detlef Kleinwort und Sohn Robin nehmen gerade die Siegerurkunde zum Bundesmeister in der Kategorie "G" vom  Steffen Liebig, dem Präsidenten des LJV Thüringen, entgegen.

 

 

Bilder der Schleswig-Holsteinischen Bläsergruppen vom Wettbewerb:

 

HohnerHardeSchloss-kelin

                        Die Bläsergruppe "Hohner Harde" (KJS RD-Ost)

Aukrug-klein

Die Jagdhorn- Bläsergruppe aus Aukrug (KJS RD-West)

 

Hohenwestedt2017

Das Bläserkorps aus Hohenwestedt (KJS RD-West)

 

 

 

 


 
   



       
       
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Aktiv werden

Mond am 23.10.17
Zunehmende Sichel
Nächster Vollmond:
Samstag, 04.11.17
Nächster Neumond:
Sonntag, 19.11.17

Termine

Helfer für den Landesbläserwettbewerb gesucht
Beginn: 20.10.2017, 14:00
Ort: Husum

Landeshubertusmesse im Dom zu Schleswig
Beginn: 18.11.2017, 18:10
Ort: Schleswig

Jagd- und Naturschutzseminar/ Jagdaufseherschulung 2018
Beginn: 25.01.2018, 09:00
Anmeldeschluss: 15.01.2018, 16:00
Ort: Osdorf (bei Gettorf/ Eckernförde)„Dibbern´s Gasthof“, Tel.: 04346 – 8700

Bläserseminar
Beginn: 16.02.2018, 17:00
Anmeldeschluss: 07.01.2018, 23:00
Ort: Rendsburg

Landesbläserwettbewerb 2018
Beginn: 17.06.2018, 08:00
Ort: Husum


weitere ...