• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Jagdgebrauchshunde-Entschädigungsfonds erhöht

Drucken PDF

 

Jagdgebrauchshunde-Entschädigungsfonds erhöht

 

Mit Beschluss des LJV-Präsidiums vom 22. Mai wurde der Jagdgebrauchshunde-Entschädigungsfonds (JGHEF) erhöht. Aus dem JGHEF kann nun beim Tod eines Jagdgebrauchshundes im jagdlichen Einsatz an den Eigentümer eine Entschädigungszahlung von bis zu 1.500€ geleistet werden. Der Antrag des Hundeeigentümers auf Entschädigungszahlung ist innerhalb von 4 Wochen nach dem Tod des Hundes mit Formblatt an den zuständigen Hundeobmann/Hundeobfrau der jeweiligen Kreisjägerschaft zu richten.

 

 

 

 

 



Aktiv werden

Mond am 23.09.19
Abnehmende Sichel
Nächster Neumond:
Sonntag, 29.09.19
Nächster Vollmond:
Montag, 14.10.19

Termine

Einführung in die Online-Wildtiererfassung
Beginn: 24.09.2019, 17:30
Anmeldeschluss: 17.09.2019, 12:00
Ort: LJV-Geschäftsstelle, Böhnhusener Weg 6, 24220 Flintbek

Landesparcoursschießen "Flinte"
Beginn: 04.10.2019, 08:00
Anmeldeschluss: 19.09.2019, 22:00
Ort: Schießstand Hasenmoor/Hartenholm

DJV-Seminar 2: Vor Mikrofon und Kamera
Beginn: 11.10.2019, 13:00
Anmeldeschluss: 09.08.2019, 12:00
Ort: Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V., Böhnhusener Weg 6, 24220 Flintbek

Workshop Spurenlesen
Beginn: 27.10.2019, 09:00
Ort: Tannenhof Schönmoor, 24635 Rickling, Schönmoorer Strasse 82

Landeshubertusmesse in der St. Marien Kirche zu Lübeck
Ort: St. Marien Kirche zu Lübeck

Jagdaufseherausbildung 2020/ Jagd- und Naturschutzseminar
Beginn: 30.01.2020, 09:00
Anmeldeschluss: 11.01.2020, 00:00
Ort: Osdorf (bei Gettorf/ Eckernförde)„Dibbern´s Gasthof“, Tel.: 04346 – 8700

Jägersilvester 2020
Beginn: 28.03.2020, 20:00
Anmeldeschluss: 31.10.2019, 12:00
Ort: Wotersen, 21514 Roseburg


weitere ...