• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Bericht zum JPN-Sommerfest 2011

Drucken PDF
Anfang des Jahres rief mich Matthias Frahm, Vorstandsmitglied der JugendProNatur, an und fragte, ob wir nicht dieses Jahr das Sommerfest in der Eidum Vogelkoje bei uns auf Sylt machen wollten. Klar, ich freute mich und wir trafen uns dann auf der Angeln &  Jagen in Neumünster zur Jahreshauptversammlung der JPN. Dort wurde für das Sommerfest ordentlich geworben und diejenigen, die anwesend waren, fanden die Idee, das diesjährige Sommerfest auf Sylt zu veranstalten, super. Als es dann beschlossen war und ich in die Organisation gehen wollte, machte mich ein befreundeter Jäger darauf aufmerksam, dass ich doch gleichzeitig das Sommerfest mit der JPN auch mit dem Hegering Sylt verbinden könnte.

Am 2.7.2011 sollte also nun unser gemeinsames Sommerfest mit der JPN stattfinden. So, der 2.7. kam also immer näher und tagtäglich telefonierte ich, um zu erfahren, ob schon Teilnehmer außerhalb Sylts zugesagt haben, aber dies war nicht der Fall, obwohl alle auf der Jugendhauptversammlung so begeistert waren, Infomails die Runden machten und der Termin im Mitteilungsblatt und auf der LJV-Homepage frühzeitig angekündigt war. Wirklich enttäuschend …

Nichtsdestotrotz fand unser Sommerfest – leider nur unter Sylter Jägern – statt. Es war einfach super. Wir hatten einen Armbrust- und einen Luftgewehrschießstand. Wie angekündigt, gab es eine interessante und lehrreiche Führung über die Vogelkoje. Wir hatten einen super Grillmeister und die Zapfer des Getränkewagens waren stets gut gelaunt. Für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt. Am Ende des Tages gab es originelle Preise für die besten Schützen zu gewinnen. Vielen lieben Dank nochmal an all meine Helfer für die grandiose Unterstützung und an die Preisstifter. Auch an Matthias, der als einziger Vertreter vom Festland Zeit gefunden hat, um nach Sylt zu kommen.

Wiebke Bleicken
Jugendobfrau des Hegerings Sylt
 



Aktiv werden

Mond am 20.08.19
Abnehmender Mond
Nächster Neumond:
Freitag, 30.08.19
Nächster Vollmond:
Samstag, 14.09.19

Termine

Seminar: Neozoen im Spannungsfeld zwischen Beobachtung und Bekämpfung
Beginn: 27.08.2019, 09:00
Ort: Bildungszentrum für Natur, Umwelt, und ländliche Räume, , Hamburger Chaussee 25, 24220 Flintbek

Ausschreibung zum Pinneberger Jagdparcours der KJS Pinneberg auf dem Schießstand Heede am 14.09.2019 in kooperation mit LJV-SH
Beginn: 14.09.2019, 09:00
Anmeldeschluss: 16.08.2019, 23:55
Ort: Schießstand Heede

DJV-Seminar 1: Mit Laptop und Lodenjacke: Pressearbeit für Jagd und Jäger
Beginn: 20.09.2019, 13:00
Anmeldeschluss: 05.07.2019, 12:00
Ort: Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V., Böhnhusener Weg 6, 24220 Flintbek

uJ-Junge-Jäger-Schießen 2019
Beginn: 21.09.2019, 08:00
Anmeldeschluss: 26.08.2019, 23:55
Ort: Schießstand Heede

Zusatz-Probe zur Landeshubertusmesse
Beginn: 21.09.2019, 09:30
Anmeldeschluss: 01.09.2019, 23:00
Ort: Hohn, Gasthof zur Doppeleiche

Obleutetagung der Landesbläserschaft
Beginn: 21.09.2019, 14:30
Ort: Hohn "Gasthof zur Doppeleiche" Hohe Str. 11, 24805 Hohn

Einführung in die Online-Wildtiererfassung
Beginn: 24.09.2019, 17:30
Anmeldeschluss: 17.09.2019, 12:00
Ort: LJV-Geschäftsstelle, Böhnhusener Weg 6, 24220 Flintbek

Landesparcoursschießen "Flinte"
Beginn: 04.10.2019, 08:00
Anmeldeschluss: 08.09.2019, 23:00
Ort: Schießstand Hasenmoor/Hartenholm

DJV-Seminar 2: Vor Mikrofon und Kamera
Beginn: 11.10.2019, 13:00
Anmeldeschluss: 09.08.2019, 12:00
Ort: Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V., Böhnhusener Weg 6, 24220 Flintbek

Workshop Spurenlesen
Beginn: 27.10.2019, 09:00
Ort: Tannenhof Schönmoor, 24635 Rickling, Schönmoorer Strasse 82


weitere ...