• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Naturschutz

Drucken PDF

Ein Naturgesetz folgt dem andern, und der Wolf dem Schafe.
albanisches Sprichwort


 

Ringfunderfassung

RingfundLiebe Flugwildjäger, Wasserwildjäger, Gänsejäger & Jäger/innen!

In Kooperation mit dem Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. gibt es nun eine zentrale Sammelstelle für...


Weiterlesen...

Ohne Jäger keinen erfolgreichen Wolfsschutz

wolf

Landesjagdverband fordert mehr Sachlichkeit

Flintbeck: „Längst ausgediente Feindbilder immer aufs Neue heraufzubeschwören, ist kein praktizierter Wildtierschutz. Damit führt...


Weiterlesen...

Jäger zur Durchführung unseres Wildkameraprojektes für Schüler oberer Klassen gesucht

DamhirschBekanntermaßen gehört die Forderung an die Schule nach ständig steigenden ökologischen Kenntnissen und ausreichender Umweltbildung der Schüler zum Standardprogramm von...


Weiterlesen...

Frühlingsboten kehren zurück – Erster Weißstorch in Schleswig-Holstein gesichtet

Weißstorch (K.-H. Volkmar, LJV SH)Der erste Weißstorch ist aus seinem afrikanischen Winterdomizil zurück und wurde in den letzten Tagen mehrfach von Jägern rund um das Nienwohlder Moor nordöstlich von Hamburg...
Weiterlesen...

Schutzgebietsbetreuertagung 2014

Schutzgebietsbetreuertagung 2014Die Jägerinnen und Jäger in Schleswig-Holstein sind seit Jahrzehnten ehrenamtlich in der Betreuung von Naturschutzgebieten tätig. Mittlerweile werden nun 23 Schutzgebiete von...


Weiterlesen...

Die Schleiereule kehrt zurück !! – Jägerschaft und Landesverband Eulenschutz ziehen positive Bilanz

Seit 1995 betreut die Kreisjägerschaft Oldenburg in enger Zusammenarbeit mit den Landesverband Eulenschutz Nisthilfen für die Schleiereule im Kreisgebiet. Mittlerweile sind es...
Weiterlesen...

LJV Ehrenmesser für Kurt Hansen und Manfred Lemke

Ehrenmesser für Kurt Hansen und Manfred LemkeLJV-Präsident Dr. Klaus-Hinnerk Baasch ehrt die Naturschutzgebietsbetreuer Kurt Hansen und Manfred Lemke für ihr langjähriges, ehrenamtliches Engagement im NSG...


Weiterlesen...

Naturschutz

Ein Naturgesetz folgt dem andern, und der Wolf dem Schafe.
albanisches Sprichwort





Aktiv werden

Mond am 16.01.19
Zunehmender Mond
Nächster Vollmond:
Montag, 21.01.19
Nächster Neumond:
Montag, 04.02.19

Termine

Weiterbildung zum Wildnispädagogen und Jagdpädagogik
Ort: EVENT NATURE, Mühlenberg 4, 24398 Sundsacker

Motorsägenlehrgang
Beginn: 26.01.2019, 09:00
Anmeldeschluss: 25.01.2019, 12:00
Ort: Sportheim Surendorf, Seestraße 13-15, 24229 Surendorf

Jagdaufseherausbildung 2019/ Jagd- und Naturschutzseminar
Beginn: 31.01.2019, 09:00
Anmeldeschluss: 05.01.2019, 12:30
Ort: Osdorf (bei Gettorf/ Eckernförde)„Dibbern´s Gasthof“, Tel.: 04346 – 8700

Fortbildungsseminar für Pless- und Parforce in "B" und "Es"
Beginn: 15.02.2019, 17:00
Anmeldeschluss: 01.01.1970, 00:00
Ort: Rendsburg Jugendfeuerwehrzentrum

Motorsägenlehrgang
Beginn: 09.03.2019, 09:00
Anmeldeschluss: 08.03.2019, 12:00
Ort: Sportheim Surendorf, Seestraße 13-15, 24229 Surendorf

Motorsägenlehrgang
Beginn: 16.03.2019, 09:00
Anmeldeschluss: 15.03.2019, 12:00
Ort: Sportheim Surendorf, Seestraße 13-15, 24229 Surendorf

Jägersilvester 2019
Beginn: 30.03.2019, 18:00
Anmeldeschluss: 24.03.2019, 12:00
Ort: Gut Basthorst, Auf dem Gut 3, 21493 Basthorst

Einführung in die Online-Wildtiererfassung
Beginn: 02.04.2019, 17:30
Anmeldeschluss: 26.03.2019, 12:00
Ort: LJV-Geschäftsstelle, Böhnhusener Weg 6, 24220 Flintbek

Waffenrecht für Jäger – Vermeidung von Fehlern bei Aufbewahrung, Transport und Nutzung
Beginn: 05.04.2019, 10:30
Anmeldeschluss: 05.04.2019, 07:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum Foyer Nord F1

Wölfe in Schleswig-Holstein
Beginn: 05.04.2019, 10:30
Anmeldeschluss: 05.04.2019, 07:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum Foyer Nord F 2


weitere ...